Deutsche Meisterschaften 2016

Krakower Caster am Start bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Kreuznach (August 2016)

Im August war es wieder soweit - die 49. Deutschen Castingsportmeisterschaften der Jugend und Junioren fanden vom 04. - 07. August in Bad Kreuznach (Rheinland-Pfalz) statt. Auf den Höhepunkt des Jahres wurden die Starter aus MV wieder in einem 3-tägigen Trainingslager in Ludwigslust direkt vor den Deutschen Meisterschaften optimal vorbereitet. Neben intensiven Trainingseinheiten, die sowohl Technik als auch das Kraft-Ausdauer-Verhältnis schulten, wurden die Geräte der Starter für die Wettkämpfe optimal präpariert. Leider verpassten unsere Krakower Caster Jonas Kainert, Christopher Wenzel und Ken Magnus Rojahn bei den Wettkämpfen, wenn auch nur knapp, das Siegertreppchen. Trotzdem können Sie mit guten Ergebnissen und Platzierungen im oberen Mittelfeld sehr zufrieden sein. Auch wenn es für eine Medaille nicht gereicht hat, zeigten sie eine vorbildliche Moral und förderten den Teamgeist. Am Ende konnte das Team des Landesanglerverbandes MV mit Startern aus den Angelvereinen Ludwigslust, Ahlbeck, Rothenklempenow und Krakow am See insgesamt 9 Meister- und 7 Vizemeistertitel erkämpfen. Der LAV MV reihte sich damit im Medaillenspiegel direkt hinter Sachsen-Anhalt und Thüringen auf Platz drei ein und gehört damit wieder zu den erfolgreichsten Landesverbänden in Deutschland. Maßgeblichen Anteil am Erfolg hatten auch die Betreuer aus den jeweiligen Vereinen sowie Trainer Bernd Zimmermann, Landesdelegationsleiter Daniel Baumann und Referent für Castingsport in MV Dirk Rojahn aus unserem Verein.



 


Drucken   E-Mail