Arbeitseinsatz Schuppen

Am 26.05. wurde die Bootsschuppenanlage auf unserem Vereinsplatz modernisiert. Im Vordergrund stand dabei die Erneuerung der Elektroinstallation. Alle Bootsschuppenbesitzer arbeiteten bei diesem Sondereinsatz Hand in Hand zusammen, wodurch die Maßnahme nahezu komplett an einem Tag abgeschlossen werden konnte. Das lag u.a. auch an der guten Verpflegung durch die Vereinskameraden Bernd Schmattke und Christoph Johrde. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für das gute Gelingen. Insbesondere möchten wir Uwe Josen und Michael Böder für die hervorragende Planung und Materialbeschaffung im Vorfeld danken.

Es wurde geklotzt, nicht gekleckert!

 Der Vorstand

 


Drucken   E-Mail